Stressbewältigung durch Achtsamkeit mit MBSR

Fast jeder Mensch leidet unter chronischem Stress. Häufig macht sich dieser durch verschiedene Beschwerden bemerkbar wie:

  • Innerer Unruhe und Angst
  • Depressionen
  • Schlafstörungen
  • Chronische Schmerzen oder andere
  • Körperliche Symptome wie hoher Blutdruck, Herzrasen etc …

 

Die meisten Menschen wünschen sich wegen oder trotz einer schwierigen Lebenssituation oder einer Erkrankung mehr Gelassenheit und Lebensfreude.

Die Achtsamkeit ist der wichtigste Aspekt des MBSR-Kurses zur Stressbewältigung.

Achtsamkeit ist eine innere Haltung, die trotz aller Belastungen Freundlichkeit und Offenheit dem gegenwärtigen Augenblick gegenüber verkörpert.

Achtsamkeit kann uns helfen, uns in der Gegenwart zu verankern.

{

„Das Leben ist kein Problem,was gelöst, sondern eine Wirklichkeit, die erfahren werden möchte.“

Søren Kirkegaard

Für wen ist MBSR geeignet ?

MBSR hat sich für viele Lebenssituationen als hilfreich und wirksam erwiesen:

  • Bei chronischen Schmerzen (alle Kopfschmerzarten, Fibromyalgiesyndrom, chronischem Rückenschmerz etc …)
  • Psychischen Problemen im Rahmen von belastenden Lebenssituationen oder im Zusammenhang mit chronischen Schmerzerkrankungen oder anderen chronischen Erkrankungen
  • Bei Stress mit der Arbeitssituation oder dem Arbeitsumfeld
  • Bei Überforderung oder Krisen in der Familie

  • Bei chronischer Erschöpfung , Konzentrationsstörungen und Burnout

  • Dem Wunsch nach verbesserter Stressbewältigung und höherer Lebensqualität

Informationen

Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen. Jeder kann unabhängig von seinem körperlichen Zustand mitmachen.

Es sollte jedoch eine Bereitschaft und Möglichkeit vorhanden sein, zwischen den Kursabenden tgl. ca. 45- 60 Minuten zu üben.

Der MBSR-Kurs (in den auch Elemente aus dem MBCT -Programm einfließen können ) ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung oder Schmerztherapie. Er kann diese jedoch nach Absprache mit dem Therapeuten oder Arzt ergänzen.

In einem unverbindlichen, kostenlosen Vorgespräch klären wir gemeinsam, ob ein MBSR-Kurs in der gegenwärtigen Lebenssituation hilfreich sein könnte.

Die Trainerin

Anne Katrin Bästlein

Anne Katrin Bästlein

MSBR Trainerin

Ich arbeite  seit 27 Jahren als Praxismanagerin in einer Facharztpraxis für Schmerzmedizin mit chronisch schmerzkranken Patienten.

Seit ca. 10 Jahren praktiziere ich Meditation und Achtsamkeit

2019-2020 habe ich die Ausbildung als zertifizierte MBSR-Lehrerin im Achtsamkeitsinstitut Ruhr bei Petra und Jörg Meibert und Prof. Johannes Michalak absolviert.

Ich bin dankbar, die Achtsamkeitspraxis in meinen Kursen an meine Teilnehmer weitergeben zu können.

Anmeldung zum MBSR Kurs

Bitte über das Kontaktformular oder mit einer kurzen E-Mail an anmelden. Dann vereinbaren wir einen Termin (ggfs. auch telefonisch) für das unverbindliche Vorgespräch. Ich freue mich auf eine Nachricht.